Detail | ROSTFREI-STAHL
Kontaktieren Sie uns: +49 (0) 2737 / 5950 - 0

Ab Mai 2014 führt Rostfrei-Stahl den Werkstoff 1.4529 wieder als Lagerwerkstoff.

Der Werkstoff 1.4529 ist ein austenitischer Sonderstahl mit hohem Molybdän- und Stickstoffgehalt, stabilem Gefüge und hoher Beständigkeit gegen Lochfraß-, Spalt- und Spannungsrißkorrosion.

Seinen Einsatz findet das Material typischerweise in der chemischen, sowie der Papier- und Zellstoffindustrie. Oftmals kommt er in Seewasserumgebungen, beispielsweise in Meerwasserentsalzungsanlagen zum Einsatz. Das Material ist selbstverständlich doppelt attestiert mit UNS N 08926 und wird vorerst im Dickenbereich von 6-25mm bis zu einer maximalen Breite von 2500mm bevorratet.

Andere Dicken liefern wir gerne auf Anfrage.