Anlagenbau

Der Anlagenbau beschäftigt sich mit der Realisierung von Maschinen und Geräten, die durch verschiedene technische Elemente miteinander verbunden sein können. Da diese Elemente teilweise voneinander abhängig sind bedingt der Ausfall einzelner Komponenten ggf. den Stillstand der Maschine. Um bei Ausfällen schnell reagieren zu können, greifen Anlagenbauer und Anlagenbetreiber auf Unternehmen und Partner mit einem teilweise stark spezifischem Leistungsportfolio zurück.

Wegen der enormen Komplexität von Anlagen, gibt es teilweise spezielle Anlagenverträge, die detaillierte Regelungen in Aspekten wie Risikoverteilung und Haftungsbeschränkung enthalten. Hierfür sind ebenfalls diverse Zertifikate und Normvorgaben, von der gesamten Anlage, bis hin zu Teilkomponenten relevant.

Zurück

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Kontakt

Fields
Message
Datenschutz
Absenden

UNSER NEWSLETTER

Lust auf Post von Rost?

Melden Sie sich zum Newsletter an & wir schenken Ihnen 5€ Rabatt auf ihre nächste Bestellung!

Jetzt anmelden! Nein, Danke